Sternstunden

Di, 06.01.2015 Sternstunden
Sternstunden (2015)

Mit ihrem guten Namen engagieren sich viele Prominente für Sternstunden und notleidende Kinder: Schauspieler Heiner Lauterbach und seine Frau Viktoria haben ein Herzensprojekt in ihrer unmittelbaren Nachbarschaft am Starnberger See gefunden. Im Kinderheim südSee e.V. werden in kleinsten Gruppen Kinder und Jugendliche betreut, die das Jugendamt nicht in den Herkunftsfamilien belassen konnte. Nun ist ein Erweiterungsbau geplant.

www.sternstunden.de

 

 

Heiner Lauterbach unterstützt Pampers und UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen

Sa, 04.09.2010 Heiner Lauterbach unterstützt Pampers und UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen
Heiner Lauterbach unterstützt Pampers und UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen (2010)

Pampers unterstützt UNICEF seit 2006 mit der Aktion "1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis*" um Tetanus bei Neugeborenen zu besiegen. So spendet Pampers im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2010 für jede verkaufte mit dem Aktionslogo gekennzeichnete Packung einen Betrag an Pampers, der z. B. den Kosten einer Impfdosis entspricht.

 

Als Botschafter der Aktion sind Heiner und Viktoria Lauterbach (wir) Anfang August gemeinsam in die Demokratische Republik Kongo gereist, um sich (uns) selbst vor Ort ein Bild vom täglichen Kampf gegen Tetanus  zu machen. Sie (Wir) haben Gesundheitsstationen besucht, mit Ärzten, Hebammen und betroffenen Müttern gesprochen. Zurück in Deutschland möchten sie ihre (wir unsere) Bekanntheit nutzen, um die Öffentlichkeit auf diese schreckliche Krankheit aufmerksam zu machen und dazu beitragen zu können, dass die Mütter und ihre Babys die Hilfe bekommen, die sie so dringend benötigen.

Mehr Informationen unter www.pampers.de oder www.unicef.de

* Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo spendet P&G 0,053 Euro an UNICEF, um zu helfen, Frauen im gebärfähigen Alter in einem Entwicklungsland gegen Tetanus zu impfen. Dieser Betrag entspricht z. B. den Kosten für eine Tetanus-Impfdosis.

Heiner Lauterbach übergab Smart für guten Zweck

Mo, 02.11.2009 Heiner Lauterbach übergab Smart für guten Zweck
Heiner Lauterbach übergab Smart für guten Zweck (2009)

Die Tribute to Bambi-Stiftung hat mit Unterstützung von Mercedes-Benz der sozialen Einrichtung KITz in München einen Smart zur Verfügung gestellt. Damit sollen die Fachkräfte, die traumatisierte Kinder und Jugendlichen betreuen, schneller und ortsunabhängiger helfen können.

Übergeben wurde das Fahrzeug von Schauspieler Heiner Lauterbach und Patricia Riekel, Chefredakteurin der Bunten

Heiner Lauterbach unterstützt Dunkelziffer e.V.

Fr, 20.06.2008 Heiner Lauterbach unterstützt Dunkelziffer e.V.
Heiner Lauterbach unterstützt Dunkelziffer e.V. (2008)

Hilfe für sexuell Missbrauchte Kinder

Mit Spende Licht! bringen wir Licht ins Dunkel und Kinderaugen wieder zum Leuchten. Heiner Lauterbach ließ sich  von der Starfotografin Gabo für die Dunkelziffer- Kampagne ablichten: 

Sexuelle Gewalt gegen Mädchen und Jungen ist noch immer stark tabuisiert. Wenn jeder genauer hinschaut, wir unsere Kinder stärken und Tätern keine Chance geben, haben wir viel erreicht und das dunkle Thema Kindesmissbrauch ein wenig erhellt.

www.spendelicht.de