Hessischer Film- und Kinopreis: Ehrenpreis für Heiner Lauterbach

Fr, 09.09.2011

Heiner Lauterbach hat den Ehrenpreis des  Hessischen Film- und Kinopreises aus den Händen von Hessens Regierungschef Volker Bouffier erhalten: "In seiner Generation ist Heiner Lauterbach der unangefochten bekannteste und vielseitigste Schauspieler auf Leinwand und Bildschirm", begründete Bouffier die Auszeichnung. Heiner Lauterbach ist einer der beliebtesten deutschen Schauspieler und verfügt über eine große ungestützte Bekanntheit.

Heiner Lauterbach bekommt für die "Hindenburg" den Deutschen Fernsehpreis 2011

Fr, 05.08.2011

"Hindenburg" wurde als "Bester Mehrteiler" ausgezeichnet.

Heiner Lauterbach unterstützt Pampers und UNICEF im Kampf gegen Tetanus bei Neugeborenen

Mo, 07.02.2011

Pampers unterstützt UNICEF seit 2006 mit der Aktion "1 Packung = 1 lebensrettende Impfdosis*" um Tetanus bei Neugeborenen zu besiegen. So spendet Pampers im Zeitraum von Oktober bis Dezember 2010 für jede verkaufte mit dem Aktionslogo gekennzeichnete Packung einen Betrag an UNICEF, der z. B. den Kosten einer Impfdosis entspricht.

Als Botschafter der Aktion sind Heiner und Viktoria Lauterbach Anfang August gemeinsam in die Demokratische Republik Kongo gereist, um sich selbst vor Ort ein Bild vom täglichen Kampf gegen Tetanus  zu machen. Sie haben Gesundheitsstationen besucht, mit Ärzten, Hebammen und betroffenen Müttern gesprochen. Zurück in Deutschland möchten sie ihre Bekanntheit nutzen, um die Öffentlichkeit auf diese schreckliche Krankheit aufmerksam zu machen und dazu beitragen zu können, dass die Mütter und ihre Babys die Hilfe bekommen, die sie so dringend benötigen.

Mehr Informationen unter  www.pampers.de oder www.unicef.de

 

* Mit jedem Kauf einer Packung Pampers mit UNICEF-Logo spendet P&G 0,053 Euro an UNICEF, um zu helfen, Frauen im gebärfähigen Alter in einem Entwicklungsland gegen Tetanus zu impfen. Dieser Betrag entspricht z. B. den Kosten für eine Tetanus-Impfdosis